15.04.2014

§ 1 Mitteilungen und Verwaltungsangelegenheiten
Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis teilt im Schreiben vom 27. Februar 2014 die Finanzzuweisungen für das I. Quartal 2014 mit. Die Gemeinde Altheim erhält Finanzzuweisungen in Höhe von  28.448,90 €, einen Anteil an der Umsatzsteuer für das I. Quartal 2014 in Höhe von 5.685,40 € und einen Anteil an der Umsatzsteuer für das Jahr 2013 von 438,80 €; insgesamt somit 34.573,10 €. Nach Abzug der Kreisumlage in Höhe von 41.350 € verbleibt ein Zahlbetrag von  6.776,90 €.

Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat mit Schreiben vom 14.03.2014 die Gesetzmäßigkeit des Haushaltsplanes 2014 bestätigt und den Gesamtbetrag der vorgesehenen Kreditaufnahmen in Höhe von 123.857 € und den auf 450.000 € festgesetzten Höchstbetrag der Kassenkredite genehmigt.

Bürgermeister Rewitz informiert über die routinemäßig durchgeführte Trinkwasseruntersuchung nach der Trinkwasserverordnung. Am 18.03.2014 wurde am Kindergarten in Altheim eine Wasserprobe entnommen. Das Trinkwasser wurde nach verschiedenen Parametern untersucht. Der Befund ist ohne Beanstandungen ausgefallen.

Bürgermeister Rewitz teilt mit, dass sich im Landratsamt Alb-Donau-Kreis im Dezernat Jugend und Soziales zum 01.04.2014 ein neuer Fachdienst „Zentrale Dienste, Sozialplanung“ gebildet hat. Die Leitung dieses Fachdienstes übernimmt Hans-Jürgen Brendle.

§ 2 Vorstellung der Planung zur Neugestaltung der Außenanlage des Kindergartens
Bürgermeister Rewitz teilt mit, dass der Außenspielbereich des Kindergartens saniert werden soll. 6 Sitzsteine und ein Sandspieltisch sollen in Eigenleistung aufgestellt werden. Eine Platane soll neu gepflanzt und der Hang neben der Rutsche gerodet werden. Die Gesamtkosten betragen rund 2.000 €.

 

§ 4 Vergabe Bürgerhaus
Das Gremium erteilt dem vorliegenden Antrag auf Überlassung des Bürgerhauses für eine Geburtstagsfeier am 11.04.2014 sein Einvernehmen.

Der Antrag eines Allmendinger Bürgers auf Überlassung des Bürgerhauses für einen Henna-Abend wurde abgelehnt. Damit wird an dem bestehenden Gemeinderatsbeschluss festgehalten. Das Bürgerhaus wird für private Veranstaltungen nur an Altheimer Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt.