Willkommen

Altheim_WappenDie Gemeinde Altheim liegt im Südosten
des Alb-Donau-Kreises.
Unsere Gemarkung erstreckt sich weitgehend über das Hochsträß, dessen Name von dem alten Höhenweg Ulm-Blaubeuren-Ehingen hergeleitet wird und das an der Westgrenze des Gemeindegebietes mit der östlichen Talflanke des Ausräumungsgebietes von Urdonau und Schmiech beginnt.

Der größte der Teil der Gemarkung nördlich des Ortes ist durch eine flachwellige Plateaulandschaft gekennzeichnet. Im Süden liegt das trockene Frontal. Der höchste Punkt liegt im Norden bei etwa 640 m, während im Westen am Auslauf des Siegentalgrabens zum Schmiecher See nur noch 550 m erreicht werden. In diesem nahegelegenen Naturschutzgebiet finden Sie eine einzigartige Vogel- und Pflanzenwelt.

Seit 1971 hat die Gemeinde eine vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Allmendingen.